Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren.Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.

Aktive Sommerfrische: Im Sommer ist das charmante Bergdorf St. Anton am Arlberg Ziel aktiver Gäste und Familien, die Sport und Erholung in der frischen Bergluft und im Einklang mit der Natur suchen – und finden!

Bergwandern steht im Sommerurlaub ganz oben auf der Liste, weshalb auch 300 km markierte Wanderwege in die Berge, über Almwiesen und durch die Wälder rund um St. Anton am Arlberg führen. Ein absolutes Hoch-Gefühl bekommt man auch im wildromantischen Verwalltal, wo ein Hochseilgarten den Puls in die Höhe treibt, beim Paragleiten oder beim Rafting auf wilden Wassern. Das rund 200 km lange Lauf- und Mountainbike-Streckennetz führt Biker und (Nordic) Walker durchs landschaftlich besonders reizvolle Gelände. Alle, die ihre sportliche Leidenschaft gerne in der Senkrechten leben, können dies auf den berühmten Klettersteigen in der Bergwelt um St. Anton oder im »arl.rock« mitten im Ort tun. Außerdem im Angebot: Tennis, Squash, Kegeln, Volley- und Hallenfußball. Und am Sechs-Loch-Golfplatz lässt sich vor alpiner Kulisse der Abschlag perfektionieren.

Klettersteig in St. Anton

Bergbahnen Arlberg

Mit den Bergbahnen eröffnet sich das große Wandergebiet rund um St. Anton für Wanderer aller Alters- und Könnensstufen.
Zu den Öffnungszeiten der Bergbahnen...

St. Anton im Sommer

Alle Informationen rund um St. Anton und Ihren Sommerurlaub finden Sie auf der Website des örtlichen Tourismusverbandes.
Zur Website ...